Xt-Commerce modul für Telecash

Telecash Modul für xt:Commerce jetzt in der neuen Version 2.0.1

Mit dem xt-Commerce Modul können Shopbetreiber ihr E-Payment auch über Telecash abwickeln.

Telecash ist Marktführer bei Terminals am POS. Telecash bietet darüberhinaus auch ein attraktives Preismodell bei E-Payment an.

Mit dem Telecash xtModul integrieren Sie die Zahlungsabwicklung von

  • Kreditkarten
  • Kreditkartenzahlung verified by Visa
  • Kreditkartenzahlung verified by Master
  • direct Debit (Lastschrift)
  • Giropay und
  • Maestro

über Telecash in Ihren xtCommerce Shop.

Die Realisation wurde für eine Wallet Page realisiert, kann aber auch an andere Möglichkeiten von Telecash angepasst werden. Dabei ist eine Vorautorisierung genauso möglich, wie die sofortige Auslösung der Zahlung.

Die neue Version des xt:Modules zeichnet sich auch durch eine vereinfachte Administration aus. Die Sicherheit der Datenübernittlung wurde durch eine Hashwertprüfung noch weiter erhöht.

Das Modul 2.0 wurde entwickelt für die xt:commerce Version 3.04 SP2.1

Neu: In Version 2.0.1: Das Modul sendet nun einen Zeitstempel mit, weil Telecash nach einem Zahlungsabbruch sonst einen erneuten Zahlungsversuch des gleichen Zahlungsvorganges ablehnt.

Unser xt:Modul 2.0.1 ist im Einsatz unter:

Unser xt:Modul 2.2 ist im Einsatz unter:

Das Paket >>xt-Telecash-Modul<< umfasst folgende Dienstleistungen:

  • wir prüfen Ihren Shop auf Inkompatibilitäten mit externen Zahlungsmodulen
  • wir implementieren das Modul in Ihren Shop und testen es.
  • dazu arbeiten wir auch mit Ihren direkten Dienstleistern zusammen
  • wir prüfen die Zusammenarbeit des Modules mit Telecash und prüfen alle Zahlungswege und Übergabeparameter und die Rückmeldungen von Telecash. Dazu stellt Telecash Ihnen einen Testaccount zur Verfügung
  • eventuelle Konfigurationserfordernisse klären wir direkt mit Telecash
  • Nach dem Ihre Vereinbarung mit Telecash aktiv geworden ist, wird Ihr Telecash Account aktiv geschaltet. 
  • Wir aktivieren die notwendigen Parameter im Telecash-Modul. Ab diesem Zeitpunkt ist das Modul produktiv und kann Zahlungsabwicklungen in Ihrem Shop durchführen.
  • Zuletzt integrieren wir, sofern vorhanden, Ihr Logo auf der Wallet Page und passen die Hintergrundfarbe und die Schriftgröße an Ihre Internetseite an.

Optional können Sie folgende Dienstleistungen buchen:

  • Design und Formulierung der Fehlerseiten (Wenn die Zahlung per Kreditkarte fehlschlägt)
  • Design und Implementierung der Zahlungsseite (z.B. Anzeige der akzeptierten Kreditkarten durch kleine Bilder)
  • Design und Implementierung der Server Side Wallet (Dazu wird ein SSL Zertifikat benötigt)

Wenn auch Sie dieses Modul einsetzen wollen, nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Hinweis für Shops mit alten Zahlungsmodulen:

Wer noch ein altes Modul auf der Basis eines OS Commerce Modules einsetzt, muß auf folgenden Fehler im Code achten: Er tritt nur auf, wenn die Terminal ID bei Telecash mit dem Präfix 543 beginnt.
Dann wird ein zusätzlicher Parameter benötigt, den das OS Modul nicht korrekt verabeiten konnte. In der Version 1.1 verarbeitet das xt:Modul nun diesen Parameter vollständig. Der Parameter (tcphAcquirerID=telecash25) ist im Telecash Handbuch nicht dokumentiert. (02.04.08: Nach einem Releaseupdate bei Telecash soll der Fehler nicht mehr auftreten)

In der Version 1.2 weist unser xt-TeleCash Modul auch bei einem Händler (Netto-Preis Anzeige im Shop) den Bruttopreis in der Kreditkartenzahlung aus. Je nach Shopkonfiguration konnte hier eventuell auch nur der Nettopreis übermittelt werden.

Das Vorgängermodul  Modul 1.2 wurde getestet unter xt Version 3.03, 3.04 SP1 und SP2

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.



Büro & Verkauf | Partner | Startseite | Kontakt | Archiv | Impressum | News | Rechtliche Hinweise | Analyse | Sitemap
competence4u | Telefon: +49 9075 70 20 001 | Fax: +49 9075 70 27 48 | Mail: info@competence4u.com