Noch mehr Sicherheit bei Online Zahlungen in Ihrem xt Commerce Shop

Die zur First Data Group gehörende TeleCash hat sich bei der Abwicklung von bargeldlosen Zahlvorgängen direkt im Geschäft (POS) mit über 220 Tausend Terminals einen hervorragenden Namen erworben. Sie tritt dabei als banken- und kreditkartenneutraler Abrechungsdienstleister auf. Mit mehr als 894 Millionen abgewickelten Zahlungsvorgängen in 2009 gehört TeleCash zu den führenden Netzbetreibern in Deutschland. Über vom Mutterkonzern entwickelte Internet Payment Gateway (IPG) wurden weiltweit in 2008 120 Mrd US $ abgewickelt. In Deutschland ersetzt das IPG das bewährte Click and Pay Easy von TeleCash.

Höhere Sicherheit durch erweiterte Betrugsprävention

Der Betrugsprävention kommt im Internethandel eine wachsende Bedeutung zu. Die Schnittstelle unterstützt dabei:

  • Sperren von Kreditkarten
  • Sperren von Namen sperren
  • Domainnamen sperren
  • Class C Adressbereiche
  • Ip Adressen sperren
  • Höchstbetrag festlegen
  • Sperrzeit nach abgelehnter Transaktion
  • Sperrzeit nach identischer Transaktion

Auch der Servicebereich wurde deutlich erweitert. So kann der Shopbetreiber nun Rückzahlungen vornehmen und Gutschriften erstellen. Auch eine Stornierung ist möglich, sofern der täglich durchgeführte Kassenabschluß noch nicht erfolgt ist.

Das InternetPaymentGateway von TeleCash kann jetzt auch von Kunden in Shops auf XT Commerce Basis benutzt werden. Dazu wurde von competence4u ein Modul programmiert, das die neuen Sicherheitsfeatures nahtlos in den Bezahlvorgang des Shops integriert.

Damit können nun auch die Betreiber eines Online Shops auf der Basis der XT:Commerce Software, eine Weiterentwicklung aus dem ursprünglichen OS-Commerce entstanden,  das neue Zahlungsgateway in Ihren Shop integrieren.

Folgende Zahlungsarten unterstützt das Modul:

  • Kreditkartenzahlung
  • Verifyd by Viesa
  • Online Secure
  • Maestro
  • elektronsiche Lastschrift
  • gesicherte Lastschrift
  • giroPay (ab 20.08.2009)

Die von competence4u entwickelte Schnittstelle kann nahtlos in den Shop integriert und administriert werden. Das Entwicklerteam, das über große Erfahrung mit der Erweiterung von XT-Shops verfügt, integriert und testet die Schnittstelle.
 
Das InternetPaymentGateway (IPG) von TeleCash ist eine Komplettlösung, die sich gegenüber der Click and Pay Easy Schnittstelle deutlich leichter und bequemer bedienen lässt.

Hier ist das Telecash Modul im Einsatz:

Kunden von TeleCash erhalten einen Rabatt

TeleCash Kunden die von Click and Pay Easy auf die neue Schnittstelle (IPG) umsteigen wollen, erhalten von TeleCash einen Bonus.

Die aktuelle Version 3.01 mit erweiterter Unterstützung des Virtual Terminals von TeleCash

Die im Juni 2009 erschienene Version 3.01 übermittelt nun die kompletten Kundendaten an das Virtual Terminal von TeleCash. Damit können die Zahlungen noch einfacher den entsprechenden Bestellungen im Shop zugeordnet werden.

Version 3.05 mit Giropay und vollständiger Shop Integration

Ab 20. August kamen folgende Featrures hinzu:

  • Giropayabwicklung
  • Vollständige Integration des Zahlungsvorganges in den Shop
  • Kreditkartentypen einzeln wählbar

Neben der Walletpage (Eingabe der Daten auf einer Webseite von Telecash) ist bei der vollständigen Integration des Zahlungsvorganges in den Shop möglich. Dabei finden die Eingaben der Zahlungsdaten nicht mehr auf einer externen Seite statt. Für den Shopbesucher ist nicht erisshtlich, dass die Zahlung über Telecash abgewickelt wird. Trotzdem bleiben dem Shopbetrieber die hohen Anforderungen an die Sicherheit seines Servers gemäß den aktuellen Bestimmunen erspart, da auf dem Shopserver keine Zahlungsdaten gepeichert werden. Es ist  ein eigenes ssl Zertifikat erforderlich, welches wir auch schon für die Variante mit externer Zahlungsseite empfehlen.

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.



Büro & Verkauf | Partner | Startseite | Kontakt | Archiv | Impressum | News | Rechtliche Hinweise | Analyse | Sitemap
competence4u | Telefon: +49 9075 70 20 001 | Fax: +49 9075 70 27 48 | Mail: info@competence4u.com