Welche Massnahmen bringen im Internet Erfolg?

Täglich flattern in den Posteingang eines jeden Unternehmers „attraktive“ Angebote für Werbeschaltungen im Internet.

Im Gegensatz zu vielen selbsternannten Experten vertreten wir zwar eine Minderheitenmeinung, aber eine, die nachprüfbar sehr gute Ergebnisse liefert. Der Nebeneffekt: Sie ist äußerst kostengünstig.

Einige der verbreiteten Irrtümer:

  1. Eine Webseite muß man bei Suchmaschinen anmelden
  2. Spezielle Seiten für Suchmaschinen optimiert verbessern das Ranking
  3. Eine Webseite muß man bei möglichst vielen Suchmaschinen anmelden
  4. Suchmaschinen können heute alles indizieren, Flash Seiten, Frameseiten und Seiten mit Tabellenlayout
  5. Das Design entscheidet zum größten Teil über den Erfolg einer Webseite

1) Sollte ich meine Webseite bei Suchmaschinen anmelden?

Jeden Tag indizieren automatisierte Programme von Suchmaschinen (so genannte Robots) Webseiten, die diese im Internet finden können. Wenn es eingehende Links zu Ihrer Webseite gibt, muß die Suchmaschine eines Tages darauf stoßen. Ja, das kann einige Tage dauern, aber der allerwichtigste Punkt: Findet die Suchmaschine von selbst Ihre Seite, wird sie bei manchen Suchmaschinen höher bewertet, als wenn sie diese bei der selben Suchmaschine selber anmelden. In den Anfängen der Suchmaschinentechnologien war das sicher anders, aber heute sind so viele verschiedene Websites im Index von Suchmaschinen enthalten, dass durch die gegenseitige Verlinkung Ihre Seite von selbst gefunden wird.

Todo: Sorgen Sie für hervorragende eingehende Links auf Ihre Webseite.

 

2) Doorway- und Landing-Pages verbessern das Ranking bei Suchmaschinen

Diese Behauptung stimmt für Doorwaypages in den meisten Fällen nicht. Landing Pages sind von Vorteil, wenn sie Seiten innerhalb Ihres Webauftrittes sind, die auch für normale Besucher zugänglich sind und deren Thema mit den Suchbegriffen korrespondieren, auf die die Suchmaschinen verweisen. Ist es nicht möglich, dirket auf diese Unterseiten zu verlinken (Flash oder Frames), dann sollte das ganze Konzept der Navigation geändert werden. Doorwaypages können bei manchen Suchmaschinen zu einer Herabsetzung des Rankings führen - wenn sie als solche erkannt werden. Und da werden die Suchmaschinen allesamt immer besser.

Todo: Deep Links ermöglichen. Beim Einsatz von Frames und Flash muß trotzdem eine direkte Verlinkung der Unterseiten auch ohne Flashplayer möglich sein. 

 

3) Meine Webseite sollte ich bei möglichst vielen Suchmaschinen anmelden

Dieses Märchen hört man auch heute noch oft.Leider ist die Interessenlage derer, die diese Märchen erzählen, eindeutig.

Es gibt eine handvoll Suchmaschinen, die zusammen über 90% der jeweiligen Suchanfragen abdecken. Schon nach dem Paretoprinzip ist es daher schon seit Jarhunderten sinnvoll, seine Energien zu bündeln. Dann sollte man wissen, dass sehr viele der so genannten „Suchmaschinen“ nur zu einem führen: zu einem vollen Spam Postfach. Und dass es viele sogenannte „Suchmaschinen“ gibt, die nichts anderes als Linklisten sind, die bei den wichtigen Suchmaschinen sogar zur Herabstufung führen können.

Todo: Konzentrieren Sie sich auf die 5 wichtigsten Suchmaschinen. Ermitteln Sie für Ihre Branche, ob es spezielle Suchmaschinen für Ihren Bereich gibt. In einzelnen Fällen können diese hervorragenden Usertraffic generieren.

 

4) Moderne Suchmaschinen können alles indizieren, Flash Seiten, Frameseiten und Seiten mit Tabellenlayout

Es stimmt, dass Suchmaschinen immer einfallsreicher werden, um die verschiedenen Technologien zu indizieren. Trotzdem bleibt festzuhalten:

Für optimale Ergebnisse sollte man es den Suchmaschinen so leicht als möglich machen.

Todo: Verzichten Sie auf Flash (außer zu Erklärungen und Animationen), auf Framesets und Tabellenlayout. Sind Sie von Flash als Gestaltungselement angetan, programmieren Sie die Seite so, dass sie auch vollumfänglich ohne Flashplayer funktioniert. 

 

5) Das Design entscheidet zum größten Teil über den Erfolg einer Webseite

Dieses Märchen hält sich hartnäckig, obwohl schon vermehrt die folgenden Stimmen zu vernehmen sind:

Content ist der Schlüssel zum Erfolg.

Wie bei einer Immobilie, bei der Fachleute sagen, es gäbe 3 Kriterien zur Beurteilung: die Lage, die Lage und die Lage, so ist bei Webseiten der Content, der Content und der Content der Schlüsselgarant für Erfolg.

Todo: Sorgen Sie dafür, dass Sie hochwertigen Content anbieten und halten Sie diesen aktuell. Erweitern Sie Ihr Contentangebot ständig.

 



Büro & Verkauf | Partner | Startseite | Kontakt | Archiv | Impressum | News | Rechtliche Hinweise | Analyse | Sitemap
competence4u | Telefon: +49 9075 70 20 001 | Fax: +49 9075 70 27 48 | Mail: info@competence4u.com