Schon nach einem Jahr rechnet sich ein CMS

Schon auf Sicht eines Jahres rechnet sich die Investition in ein CMS gegenüber statischen Webseiten.

Betrachten wir eine Website, die aus 20 Seiten besteht und bei der innerhalb eines Jahres 10 Seiten eine Änderung erfahren und 5 neue Inhaltsseiten dazukommen:

 

Realisierung mit Einzelseiten Aufwand pro Stunde Gesamt
20 Seiten 1,5 h 60 € 1.800 €
10 Seiten (Änderung) 1 h 60 € 600 €
5 neue Seiten 1,5 h 60 € 450 €
Gesamt     2.850 €
Realisierung mit CMS Aufwand pro Stunde Gesamt
20 Seiten 0,75 h 35 € 525 €
10 Seiten (Änderung) 0,75 h 35 € 263 €
5 neue Seiten 0,75 h 35 € 132 €
Gesamt     920 €

 

 

Vergleich Betrag
Einzelseiten 2.850 €
Mit CMS 920 €
Ersparnis 1930 €

 

Der Stundensatz bei statischer Programmierung ist höher, da hierzu qualifizierte Kräfte eingesetzt werden müssen. Zur Bedienung eines CMS reicht es aus, wenn jemand eine Textverarbeitung bedienen kann und Routine im Umgang mit einem Browser (Webseitenbetrachter) hat.

Der Zeitaufwand bei statischer Programmierung ist höher, weil neben der reinen Inhaltserstellung auch die jeweilige Verlinkung der Seiten untereinander hergestellt werden muß. Auch ist die Prüfung der Seite auf Fehler zeitintensiver.

Schauen Sie selbst, wie effektiv man mit diesem System arbeiten kann.



Büro & Verkauf | Partner | Startseite | Kontakt | Archiv | Impressum | News | Rechtliche Hinweise | Analyse | Sitemap
competence4u | Telefon: +49 9075 70 20 001 | Fax: +49 9075 70 27 48 | Mail: info@competence4u.com